Wasserstofffahrzeug: Toyota Mirai 2018 im Test bei Bavariasportscars
News von Bavariasportscars 2020

Toyota Mirai 2018 im Test

By February 6, 2021 February 15th, 2021 No Comments

Im Rennen weg von fossilen Brennstoffen setzt die Toyota Motor Corp. auf Wasserstoff. Damit verfolgen sie das ehrgeizige Ziel, bis etwa 2020 jährlich 30.000 Brennstoffzellenfahrzeuge zu verkaufen. In diesem Post werden wir uns den Toyota Mirai 2018 genauer ansehen. Erfahren Sie hier alles was Sie zu dem Wasserstofffahrzeug wissen müssen.

1. Wie funktioniert der Wasserstoffantrieb?

Auf den ersten Blick kann man den Toyota Mirai von 2016, 17 oder 18 leicht mit einer neuen Version des Prius verwechseln. Hier liegt jedoch ein wichtiger Unterschied. Denn dieses Brennstoffzellenfahrzeug verbrennt Wasserstoff, der sich mit dem Sauerstoff in der Luft vermischt. So wird Elektrizität gewonnen, die den Motor antreibt. Gleichzeitig wird Wärme und Wasser als Nebenprodukte erzeugt.

Der Mirai ist einfach ein Elektro-Hybrid. Aber er bezieht seinen Strom aus einer ganz anderen Quelle. Wasserstoff aus zwei Tanks – einer unter den Rücksitzen und einer unter dem Kofferraum – wird im Brennstoffzellenstapel unter dem Fahrer und Beifahrer mit Sauerstoff kombiniert. Das Ergebnis ist Elektrizität. Der Brennstoffzellenstapel kann direkt den Elektromotor an den Vorderrädern antreiben oder in Hochlastsituationen im Tandem mit dem Batteriepaket arbeiten.

2. Interieur des Toyota Mirai 2018

Im Inneren sind die Ähnlichkeiten zum Hybridmodell nicht zu übersehen. Von der zentralen Instrumententafel, über die “schwebende” Mittelkonsole, bis hin zum Design des Schalthebels ist alles von Toyotas ikonischem Hybridfahrzeug inspiriert. Die Verbindung macht Sinn. Denn der beste Weg, um frühe Kunden von der Marke Toyota zu überzeugen, ist es, ein vertrautes Gefühl zu schaffen. Für Neueinsteiger ist es lediglich ein vernünftiges Layout mit logisch angeordneten Bedienelementen und einem einfach zu bedienenden Infotainment-System.

3. Wie ist das Fahrverhalten?

Das Fahrverhalten ist gleicht einem Hybrid oder EV. Seine Beschleunigung ist zügig und fast geräuschlos. Durch die Kraft der Elektronen und das Drehmoment im unteren Drehzahlbereich waren wir in der Lage, die Räder durchzudrehen, wenn wir von einer grünen Ampel wegfuhren. Sicher, die Straßen waren ein wenig nass, aber es war trotzdem überraschend. Auch die Kurvenlage ist gelassen.

Die Karosserie neigt kaum zum Wanken, und das Auto absorbiert die meisten Unebenheiten auf der Straße. Der Toyota Mirai nutzt auch die regenerative Bremse, um die Bremsenergie beim Abbremsen aufzufangen und sie in der Batterie für spätere Verwendung zu speichern. So ist das Bremsen ein wenig gefühllos, aber sehr stark.

Toyota gibt eine Reichweite von 500 km und einen kombinierten Kraftstoffverbrauch von 67 MPGe (miles per gallon equivalent.

Was das Fahrzeug selbst angeht, hat der 2017 Toyota Mirai einen Startpreis von 86000 Euro, aber Wir bei Bavariasportscars bieten gebrauchte Exemplare mit geringen Meilen für nur 27000 Euro an.

Wer schon einmal im Prius gesessen hat, für den wird der Mirai ein fließender Übergang sein. Die wirklichen Hoffnungen auf Erfolg kommen von der Verbreitung der Tankstellen in Deutschland. Als der Prius und die EVs auf den Markt kamen, gab es bereits eine Vielzahl von Tankstellen und Steckdosen. Alleine in München gibt es bereits sieben Stück.


Interessieren Sie sich für einen Service unserer Fachwerkstatt? Wir beraten Sie gerne bei allen Fragen rund um ÜberführungskostenUmrüstung und Homologation. Wir bieten außerdem die Konvertierung von US Navigationssystemen auf EU Standards an.

Sie interessieren sich für ein bestimmtes Fahrzeug? Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns und lassen Sie sich von den momentan in Deutschland beliebtesten US Cars in unserem Showroom im Norden von München überzeugen. Falls Sie bei uns nicht fündig werden, können unsere Mitarbeiter in ganz Nordamerika und Kanada Ihr Wunschfahrzeug in Kürze zu attraktiven Preisen überführen.

CALL: +49-89- 520 1111 0
oder info@bavariasportscars.com

adminbravia

Author adminbravia

More posts by adminbravia
× How can I help you? Available on SundayMondayTuesdayWednesdayThursdayFridaySaturday